zu jung um zu zerbröseln
  Startseite
    Merkwürdiges
    News
  Über...
  Archiv
  geBUDDHAgsgeschenke
  Lehrersprüche
  CRISPY
  Gedichte - aber nix für schwache Nerven
  Schulkrams
  Fotos Russland
  Fodos
  That`s Me!!!
  Challenge MYPMAHCK
  Spiele *harhar*
  IKEA!!!!!!
  Brownie Around The World
  Tona`s Corner
  Krams
  Spende Blut ;)
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Kill them!
  Knegge hat gar keine Homepage!!!
  Xixor comes
  Blu
  SAME: Bairische Gedichte
  Anime
  ABI forever!!!
  Der Goldbär :0)
  YEHÄR!!
  Katha
  Chevalier
  Tierschutz




http://myblog.de/kneggebrotneverdies

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Summselkrams

wir sind helden - von hier an blind


Zwischen zwei Fragen
In der Lücke zwischen zwei Tagen blieb
nichts mehr zu sagen
Kein Leid mehr zu beklagen und ich
Nahm den Wagen
Und ging vor ihm auf die Knie
Ich sagte:
Ich weiß nicht weiter
War ich noch nie

Ich und der Wagen
Und der Bienenschwarm im Magen
Und die Straße die zu schlagen war
Wir haben uns vertragen aber
Vor zwei Tagen
Ging der Wagen in die Knie

Er sagte
Ich weiß nicht weiter
War ich noch nie

Ich weiß nicht weiter
Ich weiß nicht, wo wir sind
Ich weiß nicht weiter
Von hier an blind
Von hier an blind
Von hier an

Ich und mein Magen
Und der Kopf in meinem Kragen gingen
blind getragen von zwei Füßen
Die nichts sagen
Außer:
Gib dich geschlagen
Und geh endlich in die Knie
Ich sagte
Ich weiß nicht weiter
War ich noch nie.

Ich weiß nicht weiter

Und keine Tausend Meter draußen vor dem Tor
Erklang ein Brausen und es sang ein Männerchor
Dann war Stille und dazwischen und davor
Setzte die Pause neue Flausen in mein Ohr
Und ich
Ich weiß nicht weiter

M: M. Tavassol, J.Holofernes, J.-M. Tourette
T: Holofernes



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung